Memories

5. Dezember 2014



Heute schwelge ich in Erinnerungen.
Seit Wochen ist es Grau in Grau vor der Tür,
es kommt kein Schnee, aber auch keine Sonne. 
Die Vorweihnachtszeit rast an mir vorbei und
ich sehne meinen Urlaub entgegen. Mir fehlt die Auszeit, 

ein Abenteuer, ein anderes Klima, andere Menschen...
Kurz gesagt ich sehne mich nach unseren Jahresurlaub zurück. 



 

Ein Mal im Jahr – meistens im Mai – starten wir jetzt schon
seit drei Jahren immer unseren großen Jahresurlaub. In dieser Zeit
ist am wenigsten los auf Arbeit. Die Kollegen wollen noch keinen Urlaub
nehmen, da die Schulferien noch nicht begonnen haben und wir kommen
dadurch immer günstiger davon. Das wird sich in einigen Jahren
bei uns bestimmt auch ändern. ;)





Doch jetzt genießen wir noch unsere Zeit und erkunden die große weite Welt.
Leider habe ich das Reisen und Entdecken erst sehr spät für mich entdeckt.
Am Anfang hatte ich zu viel Angst und später kein Geld. Nun habe ich
den perfekten Partner und verdiene mein eigenes Geld. 

Jetzt hält uns nichts mehr auf!




So kam es das wir dieses Jahr in Mai eine drei Wochen
Rundreise an der Ostküste der USA unternommen haben. 
Gestartet sind wir in New York, dann ging es nach Atlantic City –
Philadelphia – Washington – hoch nach Kanada Toronto – Niagarafälle –
wieder runter nach Boston – Plymouth – Cape Cord – Main –
und zum Schluss noch mal  nach New York dort blieben wir
dann etwas länger. Es war eine einmalige Reise, wir haben so
viele Eindrücke gesammelt, nette Menschen kennengelernt
und kleine Abenteuer erlebt.

 
Heute möchte ich euch mit nach NY nehmen und
einen kleinen Einblick in die Millionen Metropole zeigen.
Genießt die Bilder, lasst sie auf euch wirken
und taucht ein in eine Großstadt.







Wo verbringt ihr euren Jahresurlaub oder macht ihr lieber Städtetrips?








Kommentare

  1. Hallo Heike,
    willkommen in der Bloggerwelt! Hört sich jetzt großkotzig an, aber ich bin ja selber erst seit ein paar Monaten dabei ;-))))))) Ist also aufrichtig gemeint!
    Schön, dass Du Dich bei mir eingetragen hast!
    Ein toller Bericht über einen tollen Urlaub! Ehrlich gesagt würde ich mir jetzt auch lieber einen Sommerurlaub wünschen, als auf den ersten Schnee zu warten! Ich bin nämlich absolut kein Wintermensch (auch wenn ich Weihnachtsdeko normalerweise liebe!).

    Eine tolle Seite baust Du Dir hier auf, deshalb trag ich mich auch mal flott bei Dir ein!
    Mach weiter so!

    Liebe Grüße und schönes Wochenende,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      vielen Dank für deine lieben motivierenden Worte. :)
      Ich freu mich, dass du bei mir dabei bist.
      Stimmt, ich hätte jetzt auch nichts einzuwenden gegen einen Strandurlaub. Bei uns ist es seit Wochen Grau und nun kommt auch noch der Regen statt Schnee. Ich hoffe, dass wir wenigstens zu Weihnachten ein paar festliche Flocken bekommen. Doch wenn es draußen umso ungemütlicher wird machen wir es uns daheim umso gemütlicher! :)
      Dann wünsche ich dir weiterhin viel Spaß und eine schöne Adventszeit.

      LG Heike

      Löschen

LATEST INSTAGRAMS

© WIESOeigentlichnicht. Design by Fearne.