Von Ihn für mich!

10. Dezember 2014



Heute möchte ich euch etwas –
was mir persönlich sehr am Herzen liegt
besonderes zeigen.
Mein schlichter, gekaufter, einfacher,
für mich einzigartiger Adventskalender.

Mein Freund hat vor sechs Jahren angefangen
mir einen Adventskalender zu füllen.
Früher hatte ich selbstgebastelte
kleine Nikoläuse aus seiner Kinderzeit. 

Die haben leider vor vier Jahren ihre Haltbarkeit aufgegeben. 
Sie sind auseinander gefallen.

Doch mein Freund hat sich zu helfen gewusst und
somit hatte ich im folgenden Jahr wieder einen liebevollen
reich gefüllten Adventskalender. 





Diesmal ist er rot/weiß und besteht aus 24 Socken.
Ich bin ehrlich er entspricht nicht meinen Geschmack!
Dafür besteht der Inhalt aus meiner Lieblingsschokolade
(Zartbitterschoki mit Marzipan, Mozartkugeln und Rocher)
und reichlich Gutscheinen.   





Wenn er mich dann anschaut und sieht das ich glücklich bin, 
grinst er immer nur und ich glaube er denkst sich dann immer:
„So mein Werk ist für dieses Jahr getan.“ 


Ich wünsche euch allen eine schöne Adventszeit.





 

Kommentare

  1. Guten Morgen Heike,
    grins, ja, die liebe bessere Hälfte!
    Schön, dass es sie gibt und uns Gutes tut!
    Die Geschmäcker sind eben verschieden, Schwamm drüber, hat er doch toll gemacht!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Moni,
      stimmt das hat er wirklich ganz toll gemacht.
      Heute war ein Kinogutschein drin für den „Hobbit“ bei mir eine riesen Freude. Nun kann das Wochenende kommen.
      Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.

      Herzlichen Gruß
      Heike

      Löschen

LATEST INSTAGRAMS

© WIESOeigentlichnicht. Design by Fearne.