Gelb trifft Glitzer

17. März 2015



Wie schon im vorigen Blogeintrag angekündigt lautet
mein diesjähriges Motto zu Ostern: „Gelb trifft Glitzer“.
Es zogen neue Kissenbezüge und gelbe Porzellan Eier bei mir
ein sowie die passenden gelben Tulpen dazu.
So entstand eine ganz neue Farbstimmung bei mir Zuhause.

Heute kommt das Glitzer dazu und dafür habe ich ein ganz einfaches
und kostengünstiges DIY für euch.
Wir brauchen:
weiße Eier (das können ausgeblasene Eier oder auch Plastikeier sein)
Glitzer
flüssig Kleber
einen weichen Pinsel
Schnur zum aufhängen
Wichtig! Eine Unterlage um das Glitzer aufzufangen.




Wie ihr schon seht ist meine Liste wirklich kurz und das Meiste hat man sowieso
daheim wie flüssig Kleber, Pinsel und Schnur. Vielleicht sogar Glitzer von
der letzten Silvester Party. Dann gehen wir mal ans basteln.

Das Ei schön trocken und sauber wischen, dann nach belieben mit den flüssig
Kleber eine Struktur vor malen, dass kann eine Linie, Punkte, Herzchen,
Schrift oder die sogar die gesamte Fläche sein.




Danach wird der Glitzer gleichmäßig drüber gestreut, dieses haftet nun auf
den Leim. Es wird eine menge Glitzer daneben gehen, darum unbedingt eine
Unterlage drunter legen womit ihr zum Schluss das Glitzer wieder in euren
Behälter füllen könnt.

Nun muss das Glitzer trocknen auf dem Leim, ich habe meine Eier dafür
in Eierschalen gelegt. Aufpassen das der Leim nirgends etwas berührt,
in der zwischen Zeit habe ich einen leckeren Kuchen von der Oma von
meinen Freund geholt. 


Heute gibt es Apfelkuchen und natürlich ein Käffchen dazu. :)




Das Glitzer trocknet ziemlich schnell, danach kann ich nur empfehlen
mit einen weichen Pinsel den restlichen Glitzer abzustreifen und am besten
noch mit Haarspray fixieren. Ein hübsches Bändchen drum zum aufhängen
und schon seit ihr fertig.




Ich habe meine Glitzer Partyostereier an Birkenäste gehängt,
leider sind die Knospen noch nicht aufgegangen. Ihr müsst sie aber auch
nicht aufhängen, sie sehen auch schön in Schalen oder Vasen übereinander
gestapelt aus.




Ihr könnt auch noch mit einen Goldstift oder
einen anderen farbigen Stift etwas auf euer Osterei drauf
schreiben und nur bestimmte Flächen
mit Glitzer verzieren.
Hier könnt ihr eurer Kreativität freien lauf lassen.




Ich hoffe ihr habt jetzt wie ich etwas Lust auf Glitzer und Party bekommen.
Viel Spaß beim selber ausprobieren und gestalten.



Mitmachen und Gewinnen!

Habt ihr selber eine schöne Osteridee,
dann schnell an die Kamera und veröffentlicht einen Post
bis zum 22.03.15 bei bonprix (hier).


Viel Glück und ran an die Tasten. 





Kommentare

  1. Liebe Heike,
    wunderschön....so toller Glitzer...bin ganz hin und weg!!!! Außerdem gefällt mir Gelb immer besser...habe sogar selber schon über gelbe Deko nachgedacht (staun!!!!) Tolle Fotos hast du geschossen, besonders die vor der Landkarte finde ich klasse!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Astrid,
      Gelb ist die neue Trend Farbe. Ich bin auch ganz hin und weg von der Farbe und mir gefällt sie selber von Tag zu Tag besser. Am Angang war ich noch ganz misstrauisch doch nun bin ich voll überzeugt. :D
      Jetzt bin ich gespannt ob die Farbe bei dir auch einzieht. Die Landkarte wollte mein Freund unbedingt haben und genau dort aufhängen. Was macht man nicht alles für den Partner. ;)

      Lieben Gruß
      Heike

      Löschen
  2. Liebe Heike,
    oh ja ich bin auch in Glitzer Fieber zur Zeit:-)
    Zwar in Silber, aber deine gefallen mir auch sehr.
    Wünsch dir noch einen schönen Abend
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sylke,
      von deinen Silber Eiern war ich auch ganz begeistert.
      Dieses Jahr sind wir wohl in Party Laune. :)

      Lieben Gruß
      Heike

      Löschen
  3. Liebe Heike,

    sind das wunderhübsche Eier, auf die Idee wäre ich überhaupt nicht gekommen.

    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Veronika,
      vielleicht ziehen jetzt Glitzer Eier bei dir auch ein.
      Einfach mal ausprobieren und es geht so schnell. :)

      Lieben Gruß
      Heike

      Löschen
  4. Ja, passt auch zu meinem Blog :) mit gefallen die Eier sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die Eier würden auch gut zu deinen Namen passen "Blattgold".

      Lieben Gruß
      Heike

      Löschen
  5. Liebe Heike,
    ich habs auf Insta schon bewundert♥
    Deiner Eier sind toll geworden, aber noch besser gefällt mir wie du es dekoriert hast.
    Vor der Landkarte total schön. Klasse Kontrast!
    Ich mach's mir mal bei dir gemütlich. Vielleicht magst du mich auch mal besuchen.
    LG Naddel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Naddel,
      Herzlich Willkommen und ich freue mich das du dabei bist. :)
      Die Landkarte wollte ich eigentlich nie haben, aber mein Freund.
      Umso mehr freut es mich, dass sie so gut ankommt.

      Herzlichen Gruß
      Heike

      Löschen
  6. Insbesondere die Eier, die du ganz verglitzert hast, gefallen mir sehr. Ich habe dieses Jahr auch glänzende Eier gemacht. Ich habe dafür aber mit Blattmetallen gearbeitet. Gibt ein bisschen mehr Arbeit, ich finde aber, dass es sich für das Resultat gelohnt hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch eine sehr schöne Idee mit Blattmetallen.
      Vielleicht werde ich das mal in der Weihnachtszeit ausprobieren.

      Lieben Gruß
      Heike

      Löschen
  7. Hallo liebe Heike,

    die Idee ist klasse. Das wollte ich auch machen, nur finde ich mein Glitzer nicht mehr :P

    GLG

    Limettchen von www.limettengruen.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kein Problem, Glitzer gibt es für paar Cent in jeden Bastelladen und noch ist es nicht zu spät.
      Ich sehe schon kommen der Osterhase tanzt auf einer Party nach der anderen.

      Lieben Gruß
      Heike

      Löschen
  8. Hey Heike,
    lustig, dass du schreibst, dass gelb dieses Jahr voll die Trendfarbe ist. Ich kann sie leider nicht mehr sehen ;) Ich hab seit 3 Jahren eine Wand in gelb (mit Deko in schwarz) in meinem Flur und hab schon eine Idee, wie ich es umstreichen werde. Da war ich anscheinend dem Trend vorraus.
    Aber so dezentes gelb wie bei Blumen bin ich dabei.
    Die Glitzerpartyostereier find ich aber sowas von klasse!!! In dann noch in Kupfer! Genial! Das werde ich mir mal aufschreiben. Mit so Leim und Glitzer kann man ja auch noch andre Aufhänger schön verzieren! :) Echt cool!
    Liebe Grüße sendet dir
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nina,
      du bist einfach den Trend voraus.
      Es ist mir nur die letzten Wochen in Bloggerland aufgefallen. Das Gelb immer mehr bei vielen einzieht und langsam finde ich gefallen an der Farbe, aber mehr im Dekobereich statt an der Wand oder in den Klamotten.
      Freut mich das dir die Glitzer Idee gefällt, ich habe auch noch so viel Glitzer übrig, mal schauen was als nächstes dran ist. :)

      Lieben Gruß
      Heike

      Löschen
  9. Liebe Heike,

    wow deine Glitzereier sehen echt total toll aus!
    Einen sehr schönen Blog hast du hier und wunderbare Fotos!

    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen

LATEST INSTAGRAMS

© WIESOeigentlichnicht. Design by Fearne.