Das Spiel mit den Blumen

24. April 2015



  Die Headline klingt wie ein Krimi,
vielleicht sollte ich doch mal über ein Buch nachdenken.
Wenn ihr mich jetzt sehen könntet mit meinen breiten grinsen.


Doch gerade schwebe ich auf der Frühlings-Blütenwolke.
Um mich herum blüht es überall in Weiß, Rosa, Gelb, Orange, Lila,
es ist ein traumhaftes Farbenspiel. Ich sauge jede Farbe mit meinen Augen
auf und genieße den Frühling in vollen Zügen.


  





Denn wer hätte gedacht, dass er noch so schön wird.
Erst beginnt er später als normal und dann mit starken Wetterschwankungen
und nun gibt er für uns alles. Wir fahren Fahrrad, essen Eis, machen das
Verdeck vom Auto auf und lassen die Frühlingsbrise durch unsere Haare wehen.

 Ich liebe den Duft vom Frühling! 
Viele meinen die Luft ist erdrückend, unrein, schwer.
Ich finde sie süßlich, verlockend und so verschieden.
Es kommen so viele schöne, reizende Duftnoten von draußen
auf einen zu, jetzt klinge ich schon wie Jean-Baptiste Grenouille
von das Parfum, aber es riecht so gut.





In wenigen Wochen ist es vorbei, die Blüten fallen ab und schaffen Platz für
die grünen Blätter. Die so Grün sind wie meine Wand. Ja, hier ist sie wieder
meine Pistazienwand mit frischen Blumen.
Als ich am Wochenende meine
Wand sah musste ich an eine Frühlingswiese denken und da kam mir die Idee
mit den Blumen spielen und so landeten Sie an der Wand. 


Natürlich halten Sie dort nicht lange, aber es hat mir gezeigt,
ich möchte die Pistazienwand neu gestalten, wenn wir schon
nicht umstreichen können brauch sie eine Umgestaltung.
Wie ihr wisst bin ich für Ideen und Anregungen immer offen.




So lange die Gemeinde kein Go gibt für eine Vergrößerung
werden wir in unserer Wohnung bleiben mit unseren bunten,
frischen, fröhlichen Farben. :)

Wie ihr seht es wird nicht langweilig,
neue Ideen sind schon skizziert und aufgeschrieben
und warten auf ihren Einsatz.
Doch eins nach den anderen bis jetzt
hat immer noch die Hochzeit Priorität.  




Da läuft es aber auch gerade rosig:
Friseurtermin, Abstecktermin vom Brautkleid sowie Weinprobe
und Dekoration steht. So langsam wird es ernst!
Jetzt nur nicht kalte Füße bekommen. ;)











Kommentare

  1. Jetzt hast du wirklich eine Blumenwiese im Wohnzimmer ;D
    Sieht klasse aus- nur schade, dass sie so sehr schnell welk werden.
    Aber du hast ja zum Glück tolle Fotos davon ;)
    <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  2. Bei dir sieht es immer so wundervoll hell und fröhlich aus, einfach ganz toll!
    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Idee die Blumen an die Wand zu kleben! Gefällt mir sehr gut :-)
    Herzliche Grüsse an dich
    Nica

    AntwortenLöschen
  4. Wow, bei dem Maigrün an der Wand brauchst du sicher keine Lampe mehr, so strahlt und vibriert der Ton!
    Viele Grüße,
    Marie

    AntwortenLöschen
  5. Meine Blümchen hingen auch schon an der Wand. :-)
    Damit sie länger halten, habe ich sie in kleine Reagenzgläser gesteckt.
    Doch bei deiner grünen Wand sieht es halt noch besser aus. Wirklich wie eine Blumenwiese.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine inspirierende Idee. Ich gehe gerade auf Deiner Frühlingswiese spazieren, in Gedanken versteht sich, ansonsten bräuchte ich "Konrads Spezialkleber", kannst Du Dich an die Pippi Langstrumpf-Folge erinnern?
    An Reagenzgläser hatte ich auch gedacht, hatte selbst mal welche an der Wand kleben.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Herzliche Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebe Cora, jaaa an die Folge kann ich mich erinnern!
      Was für eine lustige Vorstellung. :)

      LG

      Löschen
  7. Huhu liebe Heike,
    ich will jetzt schon Hochzeitsanregungen von dir! Mehr Informationen bitte :D
    Deine Wand gefällt mir natürlich auch super, und eure Ausflüge hören sich prima an, aber im Moment geht nichts über HOCHZEIT!!!!
    Liebste Grüße
    Bella :D

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ja eine witzige Idee, die Wand mit Blumen zu pflastern!
    Sieht schön frisch aus, richtig toll.

    Du könntest Bilderleisten von Ikea an der Wand anbringen, die kannst du dann immer immer wieder nach Lust & Laune neu bestücken.

    Hab' fein heute Abend!
    Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Hachja, liebe Heike! :)
    Blumen machen einfach alles absolut schön! :) Ich habe mich in deine Fotos verliebt. Ich bin im Moment ohne Blumen um mich herum. Das muss auf jeden, jeden Fall geändert werden! :)
    Gleich morgen ziehe ich los! :) Danke jedenfalls für die genialen Ideen ich bin sehr inspiriert!
    Wünsche dir eine wunderschöne Woche!
    Liebst, deine Kate von Liebstes von Herzen !<3

    AntwortenLöschen
  10. Vor einigen Jahren hatten wir auch so eine Apfelgrüne Wand. Dann wurde sie Lila, Türkis, Beige und nun ist sie Braun. Aber die Farbe ist immer noch super und mit den aufgeklebten Blumen genial. LG Sibylle

    AntwortenLöschen

LATEST INSTAGRAMS

© WIESOeigentlichnicht. Design by Fearne.