*Frohe Weihnachten euch allen*

22. Dezember 2015


Das wollte ich euch unbedingt noch sagen, bevor es für mich heute Abend
in meine Heimat geht. Bevor ich meine Familie wieder in den Armen halte,
mit meinen Nichten spiele und den Weihnachtsbaum daheim schmücke.

Ich wünsche euch von Herzen frohe, besinnliche und glückliche Weihnachten.
Lasst euch beschenken mit Liebe, leckeren Plätzchen und guten Essen.
Genießt das beisammen sitzen, Märchen anschauen, Weihnachtslieder
hören und die langen Spaziergänge nach dem Festessen.

Freut euch auf die vielen Lichter, die fröhliche, glückselige Stimmung
und natürlich auch die reichlichen Geschenke.


Da ich kurz vor Weihnachten Geburtstag habe bekomme ich meistens
Weihnachten- und Geburtstagsgeschenke zusammen und die fallen nicht
gerade klein aus. Wie jedes Jahr wurde mir wieder ein großer Wunsch erfüllt
und ich freue mich schon damit zu arbeiten. Was ich genau meine habt
ihr sicherlich schon auf Instagram gesehen.

Dieses Jahr ist auch meine erste Weihnachtspost von Bloggern
eingetroffen. Ich bin vielleicht umher gehüpft als ich den Umschlag gesehen
habe. Einen großen Dank an Duni, die mir leckeren Tee, ein Entspannungsbad
und eine Kostprobe von Ihren Plätzchen mir beigelegt hat. Leider kam dein
Eichhörnchen nicht ganz an, aber der Keks war sehr lecker. Vielen Dank
für diese liebe Idee, die konnte ich so kurz vor Schluss sehr gut gebrauchen
um den Alltag entspannend abzuschließen.
 

Meine Wohnsiedlung von Cultform hat auch eine neue Anordnung
sowie etwas Weihnachtsschmuck bekommen.


Ich musste einfach am Wochenende mal meine ganzen Päckchen
auf den Boden drapieren und Bilder knipsen. Ich bin sehr glücklich, dass
ich doch noch alles rechtzeitig geschafft habe. Manchmal sah es nicht danach
aus, ob noch alles rechtzeitig ankommt. Doch dank eines lieben Postboten sind
alle Päckchen angekommen wurden auch schon zu Geschenken verpackt
und startklar für die Reise.

Am meisten freue ich mich darauf die freudigen gespannten Gesichter
unserer Nichten und meiner Familie zu sehen. Wie sie sich freuen die
Geschenke auf zu reisen und den Inhalt zu bestaunen. Früher haben die
Eltern hauptsächlich uns beschenkt, jetzt kommt es mir fast andersrum vor.
So viele Geschenke wie meine Eltern jedes Jahr bekommen und dazu dann
ihre glücklichen Gesichter beim auspacken. Da freut man sich
immer wieder solch eine Freude zumachen.


Gestern Abend haben mein Mann und ich noch das weiße Stempelkissen
rausgeholt und fleißig die Namen auf den Päckchen gestempelt.
Was meinen Mann sehr viel Freude gemacht hat. Vielleicht fängt
er auch noch irgendwann einmal mit dem Basteln an. ;)
 

Falls ihr euch fragt, wer die schicke Tasche bekommt?
Die ist für meine Mutti. Sie hat sich eine kleine Weggehtasche
gewünscht für schickere Anlässe. Was nicht ganz einfach war.
Denn Sie hat ein riesiges Portemonnaie und das muss natürlich reinpassen.
Dazu mag sie auch keine knalligen oder zu dunklen Farben. So gerne ich
Geschenke über das Internet bestelle und mich jedes Mal freue nicht in
die volle Stadt fahren zu müssen. Doch bei Handtaschen oder Schmuck
gehe ich immer persönlich. Ich muss den Stoff, dass Leder fühlen.
Die Farbe vor meinem Auge sehen und die Tasche in die Hand nehmen. 

Wie fühlt sie sich an, wie trägt sie sich, passt alles rein?
Bei der Taubenfarbenen Tasche musste ich sofort an meine Mutti denken.
Sie hat schon einige Kleider in dieser Farbe und sie stehen ihr fantastisch.
Also wird ihr diese Tasche auchfantastisch stehen. Ich bin schon
so gespannt was sie dazu sagt.
   

Die weiteren Geschenke werden jetzt nicht verraten,
nicht das doch noch jemand vorbei schaut von meiner Familie
und dann wäre die Überraschung doch vorüber.


Meine Geschenkverpackung ist wieder sehr minimalistisch.
Ich mag das Packpapier so gern, dazu gab es die Weiß/Rote Kordel von Ikea
und selbstklebende Schneeflocken. Mit einem weißen Stift habe ich noch
weitere Schneeflocken dazu gemalt bis mir der Stift leider vor Eifer kaputt ging.
Also musste ein goldener Stift die Päckchen retten. Dazu etwas Tannengrün
und gestempelte Namen. Fertig sind unsere diesjährigen Geschenke.

Ich hoffe ihr habt alle Geschenke schon beisammen und müsst nicht noch
in den Vorweihnachtstrubel. Letztes Jahr war es bei mir auch recht knapp
und ich musste am 23.12 noch einmal in die Stadt. Wer viele Menschen
mag ist da ganz gut aufgehoben, doch für mich war es einfach zu viel.
Umso entspannter kann ich dieses Weihnachten entgegen sehen,
denn wir sind fertig.

Unsere kleine Blaufichte kommt heute zu meinen Schwiegereltern
und wird nach den Feiertagen ausgepflanzt. Sie hat sich tapfer
gehalten und darf nun wachsen und sich entfalten.


Ich möchte mich auch noch bedanken für eure Kommentare
hier auf den Blog. Für das zahlreiche vorbeischauen und das ich schon
so viele liebe Menschen durch das Bloggen kennengelernt habe.

Das sind nicht meine letzten Worte für dieses Jahr.
Mein Jahresrückblick fehlt sowie ...

Jetzt feiert schön und nimmt eure Familie in die Arme.






Kommentare

  1. Dir und Deiner Familie ein frohes, glückliches, besinnliches und entspanntes Weihnachtsfest! Genieße die Zeit mit Deinen Lieben!
    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,
    ich wünsche dir und deiner Familie ein entspanntes Weihnachtsfest.
    Genießt die Zeit zusammen:)
    Ganz liebe Grüße
    Sylke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke meine liebe Sylke wir hatten sehr schöne Weihnachten. :)

      Löschen
  3. Wow! Meine allerliebste Heike! Ein toller Post, mit wirklich wunder-wundervollen Fotos! So schön hell und weiß mit einer richtig weihnachtlichen Stimmung, genau mein Geschmack! Deine Geschenke hast du auch mit ganz viel Liebe verpackt, ich finde diesen rustikalen Stil wunderschön und schlicht! Die sind dir richtig gut gelungen ^_^

    Und ich freu mich auch ganz arg das meine Karte ein kleinen Platz in der Fotoreihe bekommen hat :) Die Tasche ist aber auch wirklich soooo schön, die würde ich mir auch sofort holen :D Die Farbe und das Design gefällt mir richtig gut!

    Meine Liebe, Ich wünsch dir noch wunderschöne Weihnachten meine Süße! Feier schön und genieß die Zeit mit deinen Liebsten! Ich bin froh dass ich dich in der Bloggerwelt kennen gelernt habe :*

    Ich drück dich!
    Deine Duni ❤

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meine liebe Duni, Weihnachten war so toll mit Weihnachtsmann für die Kleinen und viel Esse, gute Gespräche und Punsch für die Großen. So schön die Geschenke eingepackt waren, so schnell wurden sie aber auch schon wieder ausgepackt. Das ich nicht mal hinschauen konnte. :)
      Ich fand selber auch die Tasche sooo toll. Meine Mutti war begeistert und hat sich sehr gefreut. Sie darf jetzt bei einem schicken Essen nicht mehr fehlen.
      Ich bin auch sehr froh, dass ich dich in der Bloggerwelt kennengelernt habe und wir uns bald sehen. ❤

      Löschen
  4. Liebe Heike,
    erst einmal möchte ich dir noch von Herzen nachträglich zum Geburtstag gratulieren! Mögen all deine Wünsche für das neue Lebensjahr in Erfüllung gehen! Dein Post ist so schön anzusehen und zu lesen! Ich liebe ja minimalistische Geschenkverpackungen! Ich wünsche dir wunderbare Weihnachten im Kreise deiner Liebsten. Lass es dir gut gehen, feier schön und komm gut in das neue Jahr hinein! Ich freue mich schon auf 2016 hier mit dir!
    Alles Liebe,
    Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank meine liebe Tanja für deine lieben Worte ich habe mich sehr darüber gefreut. Ich drücke dich ganz lieb. ❤

      Löschen

LATEST INSTAGRAMS

© WIESOeigentlichnicht. Design by Fearne.