Mein Lieblingsprodukt: im Februar die Kerzenhalter von Applicata + Gewinnerin

25. Februar 2016

Foto: Applicata
 

Heute möchte ich euch mein Lieblingsprodukt für diesen Monat
Februar vorstellen. Es sind die Kerzenhalter von Applicata.
Viele kennen Sie, einige haben sie, doch bei mir sind sie noch relativ neu.
Obwohl ich die hübschen Stücke schon fast eineinhalb Jahre hinter her schaue.
Ja, so erwischt hat es mich. :)

Ich kann nicht sagen warum ich mir die Kerzenhalter
noch nicht früher zugelegt habe. Ob es an den Preis lag oder
ich mir nicht sicher war, ob ich so einen Kerzenhalter wirklich brauche?
Manchmal braucht man für schöne Stücke einfach länger. Doch es war
das Überlegen wert, auf das Warten hätte ich gerne verzichten können.

Doch nun stehen drei wunderschöne Stücke bei mir.
Warum Applicata? Warum diese Kerzenhalter? 




Applicata ist ein Dänisches Unternehmen,
was sehr viel Wert darauf legt ihre Produkte auch im eigenen Land
zu produzieren. Skandinavische Designer und Künstler entwerfen
die vielfältigen Prunkte mit Mehrwert. Sie sollen nicht nur ästhetisch
schön sein sondern auch einen funktionellen Aspekt haben.
Da wird aus Pilzen ein Salz- oder Pfeffermühle und
die Kerzenhalter sind auch ohne Kerze ein Hingucker.

Alle Produkte werden aus Holz in kleinen Familienbetrieben hergestellt
und danach bestrichen nach Wunsch. Doch Applicata stellt nicht nur
Kerzenhalter her sondern sie sind sehr vielfältig aufgestellt mit Uhren,
Wandhaken, Hocker, Vasen ... Doch schaut einfach mal selber
im Katalog oder auf der Homepage vorbei.

Bestellen kann man alle Produkte im eigenen Shop
oder auf vielen Skandinavischen Seiten. Sogar bei uns in
Deutschland werden die Produkte in vielen Online-Shops angeboten.
So kam ich auch auf den Online-Shop von Stilbegeisterte




Doch gehen wir mal genauer auf den Kerzenhalter ein.
Der Kerzenhalter Blossom ist perfekt angelehnt an die 50er &
60er und erinnert an gedrechselte Tisch- und Stuhlbeine.
Außerdem sehen sie aus wie Blumen und Knospen.

In der Kollektion findet man drei bezaubernde Varianten
mit den klangvollen Namen Lily, Rose und Tulip,
die den gleichnamigen Blüten nachempfunden sind.
Mit den leicht unterschiedlichen Höhen dieser Kerzenhalter
kann man eine vielseitige Dekoration erschaffen,
die durch die breite Farbvielfalt der Gestaltung
große Möglichkeiten bietet. 

Sie sind ein echter Designklassiker!


Foto: Applicata
 Foto: Applicata


Fast alle Produkte aus dem Hause Applicata verbindet etwas miteinander,
sodass eine Kombination der Artikel untereinander unendliche Möglichkeiten
der Gestaltung bietet. Hierbei kommen auch die verschiedenen Farben
und Größen zum Tragen. So unterschiedlich diese auch erscheinen mögen,
die einzelnen Ausführungen jeder Serie ergänzen sich harmonisch
zu einem dekorativen und, je nach Geschmack,
individuellem Gesamtbild.

Gerade wenn man den natürlichen Stoff Holz sehr mag
kommt man um die Applicata Produkte doch nicht drum herum.
Sie sind so vielfältig und schlicht designet, dass sie auch Jahre
später ihren Glanz nicht verlieren.

Was auch die Philosophie von Applicata unterstützt:



Foto: Applicata
Foto: Applicata


 Genau so etwas suche ich für meine Wohnung.
Zeitlose Elemente, die ich auch in zwanzig Jahren noch
mit neuen Produkten kombinieren kann und an denen ich mich
nicht satt sehe. Ich glaube das habe ich mit diesen Produkt gefunden.

Als ich mein Päckchen mit den Kerzenhalter erhalten haben
und auspackte war ich sofort von den Verarbeitung und der Schwere
des Produktes überzeugt.
Da schmeißt man nicht mal eben um,
wenn man am Tisch hängen bleibt. Diese Kerzenhalter bleiben stehen.
Was sofort auch meinen Mann überzeugt hat!
So war er auch nicht abgeneigt als noch Rose und Tulip folgten.

Ich glaube auch, wenn man einmal mit den Kerzenhalter
von Applicata anfängt kann man nicht so schnell wieder aufhören.
So viele Varianten und Farben gibt es, dass die Sucht doch durch kommt.
Ich kann nur sagen, da wird es einen daheim nicht langweilig!



Bevor ich jetzt zum Schluss komme möchte ich euch noch
die Gewinnerin von meinem letzten Gewinnspiel mitteilen was
von Pixum gesponsert wurde. Das Los hat heute Morgen entschieden.

Die Gewinnerin ist  
Lucie von "Lucie´s DEKOstübchen" 
Herzlichen Glückwunsch! 


Ich werde dir eine Mail schicken worin sich der Gutscheincode befindet.

Ich habe mich sehr gefreut, dass ihr alle mitgemacht habt
und es wird sicherlich mal wieder ein Give-Away kommen.






Kommentare

  1. Liebe Heike,

    so wundervolle Fotos mal wieder :)
    Und ja, auch ich liebe diese Kerzenständer von Applicata!
    Wunderschön, reduziert, schlicht, zeitlos...
    Allerdings musste ich bei den Preisen immer etwas schlucken ;)
    In der Elternzeit überlege ich mir immer jede Anschaffung ;)))
    Herzlichen Glückwunsch auch an die Gewinnerin des Gutscheins!

    Herzliche Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe dieses schliche, reduzierte und vor allem zeitlose an den Kerzenhalter. Bei dem Preis habe ich auch lange überlegt. Doch ich muss sagen es sind halt keine 0815 Kerzenhalter und wenn sie auch noch kleine Familienbetriebe unterstützen zahle ich gerne etwas mehr. Und du weißt ja sie halten ein Leben lang! Die stellen wir auch noch in zwanzig Jahren auf unseren Couchtisch. ;)

      Ganz Lieben Gruß

      Löschen
  2. Oh, ja, die Kerzenhalter sind schön. Ich könnte auch schwach werden. Die Hocker sind auch toll und und und!
    Liebe Grüße
    Cora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt die Hocker sind auch ein Hingucker. Doch ich überlege schon lange, ob ich mir vielleicht in naher Zukunft oder irgendwann noch eine Vase zulege und vielleicht die Wandhaken. Doch die von Dots gefallen mir noch etwas besser, aber ob das farblich passt?

      Mal schauen, doch diesmal möchte ich eigentlich nicht so lange warten. :)
      LG

      Löschen
  3. Meine liebe Heike! Die Kerzenhalter sind waaaahrlich ein Hingucker ♥ Nicht schlecht! Ich muss ja gestehen, hätt ich sie jetzt in einem Laden gesehen wär ich wahrscheinlich vorbei gegangen aber wenn man sie dann so hübsch präsentiert sieht, dann will man am liebsten gleich zugreifen ;)
    Am besten hat mir das Foto mit den Blümchen-Blättern gefallen! Das hast du wirklich so schön inszeniert ♥ und ich bin ja auch ein kleines bisschen in dein schickes Tischlein verknallert! Sowas hätt ich auch ganz gerne, aber wir haben einfach üüüüüberhaupt kein Platz mehr :D

    Wie immer ein schöner, heller und designverliebter Post meine Süße ♥
    ich drück dich ganz fest, hab noch ein schönes Wochenende :*

    Deine Duni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen das Blüten Foto war meine letzte Aufnahme von den Rosen die ich vor eineinhalb Wochen gekauft hatte. Leider verwelkt jede Blume irgendwann einmal und da dachte ich mir wieso die Blütenblätter nicht noch mal nutzen für ein paar schöne Fotos.
      Ich würde niemals einer kräftigen, gesunden Blume Blütenblätter abrupfen.

      Ich mag dieses schlichte Design sehr!♥ Was auch meinen Mann zu gute kommt. Nicht das wir einmal zwei Wohnungen brauchen, weil sie jeder anders einrichten würde.

      Ich sehe schon, denn Kommentar hast du sicherlich in deiner Mittagpause geschrieben. Danke meine Süße!♥♥♥

      Ich drücke dich ganz lieb und wünsche dir ganz viel Spaß in Stuttgart. ♥


      Löschen

LATEST INSTAGRAMS

© WIESOeigentlichnicht. Design by Fearne.