Verrückter Vreitag / Fragen von Heimatbaum

26. Februar 2016



An einen Verrückten Vreitag ist alles möglich.
Gerade sitzen wir noch vorm i-Mac und plötzlich befinden wir uns
gedanklich schon an ferne Orte oder oben in der Luft. Wir träumen uns
in faszinierende Stimmungen und Gefühle. Wir lassen unsere Gedanken
schweifen und fragen uns was wäre wenn...




Solche Momente kennt jeder von uns und wie werden sie hervorgerufen?
Meistens mit einer Frage. Heute ist ein persönlicher Frage Tag bei Pepper
und ihren wunderbaren Blog HEIMATBAUM. Sie hat uns auf Instagram gefragt,
was wir über sie wissen wollen. So konnten wir mal alle unsere Fragen stellen.
 

Ich mag solche Aktionen sehr, denn nur so lernt man Blogger noch
persönlicher kennen. Meine Frage an Sie gingen hauptsächlich um das
organisieren von Bloggen und Handy mit Kindern. Ich habe schon von einigen
Personen gehört, dass ihre kleine süßen Geschöpfe Smartphonesüchtig sind
und nur noch damit ruhig zustellen sind. Was mich sehr beunruhigt, obwohl
ich noch nicht mal Mutter bin. Doch da ich durch das Bloggen auch sehr viel
im World Wide Web unterwegs bin frage ich mich, wie ich das später besser
Organisieren und Händeln kann.

Die Liebe Pepper hat auf meine Fragen sehr ehrlich geantwortet.
Mehr könnt ihr HIER nachlesen.




Hihi, meine Idee war schon – die ich meinen Mann letztens erzählt habe,
weil wir das Thema gerade beim Abendbrot hatten und er meinte, dass ich
auch schon Smartphonesüchtig wäre – einfach eine Zeitung oder Buch
vor das Handy halten
, damit die Kinder denken wie fleißig die Mutti
eine Zeitung oder Buch liest. ;) 


Natürlich lese ich auch so Zeitung oder ein Buch.
Nicht das ihr denkt ich hänge nur im Internet rum.
Ich denke da kann man seine Zeit schon schöner und vor allem
auch besser nutzen. Doch ab und zu möchte man doch auch auf
den Laufenden sein oder euch etwas neues mitteilen und posten.


Mal schauen ob es dann auch später wirklich funktioniert.
Ich glaube nicht, dass man Kinder so leicht austricksen kann.




Zum Schluss hat Pepper uns ein paar Fragen gestellt
und die möchte ich jetzt gerne beantworten. Zwar habe ich nicht
so passende Bilder wie Pepper zu unseren Fragen, doch heute geht es
mehr um den Text statt um Bilder. Dazu erfahrt ihr wieder etwas
mehr über mich.


Also los!


Was ist dein liebstes Alltagsritual?

Natürlich mein Kaffee um 11 Uhr und 14 Uhr.
Ohne Kaffee bin ich nur ein halber Mensch.
Ich liebe es die Tasse vor mir stehen zu haben
und den Geruch in mich rein zu inhalieren. Dazu diese
beruhigende Wärme und der vorzügliche Geschmack.
Was gibt es besseres?


Was war das Gefährlichste, was du je erlebt hast?

Ich weiß nicht: Mobbing, Stalking, Autounfall oder ein Bär in Amerika.
Ich könnte zu allen Sachen etwas erzählen. Was Gefährlich für einen
selber ist weil es einen physisch und psychisch kaputt machen kann.
Ich finde alles gleich sehr schlimm und gefährlich für einen Menschen.
Doch hier für wäre der Platz zu wenig und ich weiß nicht
ob man am Freitag so etwas lesen möchte.


Was möchtest du vor deinem Tod auf jeden Fall noch machen?

Eine sehr direkte Frage.
Ich denke nicht über den Tod nach sondern genieße mein Leben
und das jeden Tag. Doch ich würde gerne noch Kinder
bekommen und die Aufwachsen sehen.


Warum hast du es noch nicht gemacht?

Ich bin schon dabei! ;)


Welches ist dein liebstes Kleidungsstück?

Mein liebstes Kleidungsstück „war" meine Blue Jeans mit Bändeln am Po.
Leider habe ich die durchgesessen. Doch ich kann sie noch nicht wegschmeißen.
Sie hatte die perfekte Form, die perfekte Farbe und die perfekte Waschung.
Sie sahs wie eine zweite Haut.


Welche Charaktereigenschaft würdest du an dir gerne ändern?

Kritikfähigkeit


Welche magst du?

Mein(e) Offenheit, Freundlichkeit, Optimismus, Perfektion, Kreativität ...


Hast du schon einmal eine Diät gemacht?

Nein! Obwohl einmal habe ich eine 21Tage Kur gemacht
doch es war eher eine Entgiftung. Zwar habe ich auch ein paar Kilo
verloren, doch es war doof. Ich habe mich durch die 21 Tage nur gequält.
Ich esse sehr gerne, aber alles in Maßen.


Wenn du ein Tier sein könntest, welches wärst du dann?

Ein Vogel damit ich überall hinfliegen kann und die Welt entdecken.


Dein Traumreiseziel?

Immer wieder Amerika.
Ich habe mich verliebt in die Landschaft und die Weite!



 In diesem Sinne wünsche ich euch ein wunderschönes Wochenende.





Jeans: Tommy Hilfiger
Gürtel: Longchamp
Schuhe: Tamaris

Schal: Review
Shirt: H&M


Kommentare

  1. Ich danke dir ganz herzlich für´s Mitmachen! So schön, dass du extra einen Post dazu geschrieben hast!
    Das mit den Bildern ging mir übrigends genauso, ich hab auch ewig durch meine Mediathek gescrollt und gesucht! Ich finde deine Bilder sehr passend und das erste hat absolutes Poster-Pottential!
    So eine Entgiftung habe ich auch mal gemacht, allerdings nur 7 Tage, das war ok. Aber Spaß hat´s auch nicht gemacht ;D
    Und du hast auf jeden Fall Recht - Kinder kann man nicht austricksen! Die merken einfach ALLES!

    Ganz herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!
    Pepper

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Heike,

    also langsam glaube ich ja, dass es in dir gerade mächtig "wummelt" ;)
    Falls du verstehst, was ich meine ;)
    Ich mag es immer sehr, wenn Blogger von sich erzählen.
    Und wenn das dann noch so schön gepaart ist mit so tollen Bildern...
    Hach!
    Ich habe gestern auch mal Peppers Fragen beantwortet.
    Eine schöne Vreitags-Aktion :)

    Liebste Sonntagsgrüße zu dir!
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Heike,
    das war toll zu lesen! Ohne Kaffee kann ich auch nicht sein und Amerika ist traumhaft schön! Ich liege meinen Mann schon lange in den Ohren, dass ich da wieder hin will. Jetzt ist unser Sohn mit 6 Jahren inzwischen alt genug für so eine Reise.
    Dein Post hat mir sehr gefallen! Ich erfahre auch immer gerne mehr über die Personen hinter einen Blog und du bist mir eh mega sympathisch!
    Drück dich!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Meine liebe Heike!! ❤ Was für ein zauberhafter Post! Ganz großes Kino!! Also zuerst mal: Deine Fotos von der Landschaft sollten als Poster verkauft werden! Ich würde dir aber SOFORT beide abkaufen! Das ist echt der Wahnsinn, die Aufnahme mit dem Schnee und den Wald ich bin echt baff! Ich wünschte echt mal ich hätte so eine HAMMER Kulisse draußen! Haaaaammer! Und dein gelber Schal mit dem ganzen Oufit: Ein Träumchen ❤

    Ich geb dir mal ein High-Five auf den Punkt mit dem Kaffee! :D Ich dachte ja kurze Zeit dass ich gar keinen mehr vertrage aber das hat sich dann ganz schnell gelöst mit dem guten Espresso ;D Ich bin auch erst arbeitsfähig wenn ich meine 1. Tasse hatte, hihi! Ich find es so schön wenn Blogger persönliche Eindrücke teilen :) Auch wenn ich dich ja schon mal gesehen habe, hihi ;D Aber man will eben immer mehr erfahren, gell :)

    Ich freu mich schon wenn wir uns bald mal wieder sehen ❤
    Dicken Drücker & Knutscher an dich meine Süße! Bleib so lebensfroh wie du bist :*
    Deine Duni

    AntwortenLöschen

LATEST INSTAGRAMS

© WIESOeigentlichnicht. Design by Fearne.