Glücksmomente

10. Juni 2016


Wann merkt man, wenn man vollkommen glücklich und zufrieden ist mit sich und seinen Leben? Wenn ein neuer Lebensabschnitt anfängt! Plötzlich kommt man sich vor wie in einer Zeitschleife und das ganze Leben zieht noch einmal an einen vorbei. Alle Höhepunkte, Reisen, Abenteuer, Erfolge, aber auch Niederschläge, Verluste, plötzliche unerwartete nicht gewollte Ereignisse. Man sieht alles noch einmal vor dem geistlichen Auge.

Und ganz plötzlich merkt man, dass doch alles passt. Man ist glücklich! Warum etwas ändern? Warum sein gewohntes, gutes Leben aufgeben für etwas Neues, Anderes? Für Jemanden? Wieso kann nicht alles so bleiben wie es ist? Ich habe einen guten Job, einen perfekten Mann, eine schicke Wohnung, ein erfülltes Hobby, viele Freunde ... Es wird einen nie langweilig und man hat immer etwas zu tun.

Also, warum sollte man etwas im Leben ändern?

Doch dann kommt auch die Frage auf, warum nicht? Soll es wirklich immer so weiter gehen, der gleiche Rhythmus von Arbeit, Sport, Mann, Haushalt, Freunde ...?

Fehlt da nicht noch etwas im Leben? Etwas worauf du schon die ganze Zeit gewartet hast, was alles unerwartet auf den Kopf schmeißt und womit du einen ganz neuen Lebensweg eingehst. Wo du sicherlich auch mal alleine da stehen wirst und du nur deinen Partner hast. Willst du diesen Weg wirklich gehen?

Irgendwann kommt ein Punkt da sollte man in die Zukunft planen, sich nicht nur auf den Moment verlassen. Vorrausschauen. Das Leben in die Hand nehmen und seinen Weg gehen. Egal was für Hürden auf einen zukommen. Man wird sie meistern und das Gute ist – man ist nicht allein!



VERLINKT MIT






Buch: Biografie Marie Antoinette
Kissenbezug: Saum&Viebahn
Kerzenhalter: Bloomingville
Smartpone: iPhone 5c
Parfüm: Jimmy Choo
Ohrringe: Geschenk
Blumenvase: Aldi
Stuhl: Kartell


Kommentar veröffentlichen

LATEST INSTAGRAMS

© WIESOeigentlichnicht. Design by Fearne.