Der Umstieg auf Naturkosmetik

25. Januar 2017


Irgendwann im Leben erreicht man einen Punkt, wo man etwas an sich verändern möchte.
Sei es die Haarfarbe, Zähne richten oder seiner Haut etwas Gutes tun.

Dieser gewisse Punkt trat bei mir vor einem halben Jahr auf.
Nicht weil meine Haut schlechter wurde und ich unbedingt Produkte wechseln sollte. Auch nicht weil mir Freunde diese Produkte, diese Veränderung empfohlen hatten. Sondern weil ich mir und meiner Haut etwas Gutes tun wollte. Ich wollte auf pflanzliche Naturkosmetik umsteigen und da die Drogerie eine eigene Marke hat bin ich zu Alverde gewechselt. Ich möchte aber auch noch weiter pflanzliche Naturkosmetik ausprobieren. Doch der Anfang ist gemacht!

Das ich keine Schminke mehr verwenden die vielleicht an Tieren ausprobiert wurde. Natürlich weiß ich das nicht genau doch ich wollte es vermeiden.

Genauso wollte ich nicht mehr nur den Namen bezahlen. Wir wissen alle, dass man den Namen der Marke mitbezahlt und die Herstellungskosten meistens nur ein Viertel vom Gesamtpreis sind. Das ist in der Mode so und bei der Kosmetik sicherlich nicht anders.

Natürlich vertraue ich jetzt der Kontrolle die Deutschland bei Kosmetikprodukten vornimmt. Das Sie die Produkte getestet haben, ob sie wirklich pflanzlich sind, wie es hinten drauf steht.

Diesen Schritt zu gehen und meine gesamte Schminke auf Naturkosmetik umzustellen von Wimpertusche, Concealer, Eyeliner, Puder... war auf jedem Fall die richtige Entscheidung.

Ich fühle mich jeden Tag etwas besser, wenn ich diese Produkte verwende. Auch wenn mir nur mein Gewissen sagt, dass ich das Richtige mache. Sie halten genauso lange wie teure Kosmetikprodukte und decken genauso gut das Hautbild ab. Ich habe weder Flecken noch eine andere allergische Reaktion darauf bekommen.

Natürlich haben auch solche Produkte ihren Preis. Doch ich war noch nie einen Person die viel Make-up verwendet. Ich liebe es dezent und natürlich und dazu passt auch die Marke.

Wenn ich jetzt in der Früh in den Spiegel schaue lächle ich und fühle mich gut. Gehe mit einen strahlen raus auf die Straße und weiß das ich genau das Richtige gemacht habe.


Naturkosmetik: Alverde
Duftkerze: Loberon
Nagellack: P2
Pinsel: Kiko



>> Du möchtest keinen Post mehr verpassen, dann FOLGE mir auf BLOGLOVIN.
>> Weitere Inspirationsbilder findest du auf PINTEREST.



Kommentar veröffentlichen

LATEST INSTAGRAMS

© WIESOeigentlichnicht. Design by Fearne.